Zum Hauptinhalt springen
ELWEMA
Simply innovative

Kooperatives Studienmodell: Mechatronik und Robotik

// Kooperatives Studienmodell: Mechatronik und Robotik

// Alles in einem – zwei Abschlüsse in Theorie und Praxis

Für Abiturient:innen, die die Vor­züge von Ausbildung und Studium kombinieren möchten, bieten wir dieses Modell an: Es ist auf fünf Jahre ausgelegt – und schließt gleich mit zwei staatlich anerkannten Abschlüsse ab!

// Schwerpunkt MECHATRONIK und ROBOTIK (m/w/d)

Bist du ein Multitalent in Programmierlaune? Dann darf es ruhig etwas mehr sein, oder? Nach der Ausbildung zum/zur Mechatroniker:in geht’s nahtlos über ins Studium. Damit du später die Programmierung unserer vollautomatisierten Anlagen und Industrieroboter inklusive der Robotersimulation übernehmen kannst, erwirbst du im Studium das notwendige Wissen und die Methodik hierzu. Für Abwechslung sorgen die Praxisphasen mit Inbetrieb­nahmen inhouse und gegebenenfalls weltweit vor Ort.

Welchen Roboter bringst du morgen zum Laufen?

Mechatroniker:in plus Bachelor in 5 Schritten:

1. 24-monatige Ausbildung zum/zur Mechatroniker:in (mit IHK-Prüfung)

2. Nach etwa 18 Monaten Ausbildungszeit beginnen bereits die Vorlesungen an der Hochschule

3. 7 Semester Mechatronik und Robotik(nach erfolgreicher IHK-Prüfung)

4. Vorlesungsfreie Zeiten sind Praxisphasen im Betrieb

5. Prüfungsphase mit Abschluss Bachelor of Engineering

Was dafür wichtig ist:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Sehr gute bis gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Leidenschaft für Elektronik und Technik allgemein
  • Gute Englischkenntnisse
  • Wissbegierde, Zielorientierung und eine selbständige Arbeitsweise

// Ausbildungs- und Studiendauer gesamt:

5 Jahre

// Berufsschule - Hochschule

Berufsschule Crailsheim - HS Heilbronn, Campus Sontheim

// Und nach dem Studium?

Du wirst bei uns als Roboterprogrammierer:in übernommen.